SG Weixdorf e.V
Die SG Weixdorf e.V. ist ein Mehrspartenverein mit ca. 1.000 Mitgliedern. In zehn Abteilungen wird Freizeit-, Trainings- und Wettkampfsport in mehr als 20 Sportarten betrieben. Die Abteilungen arbeiten weitgehend selbständig unter dem Dach der Sportgemeinschaft.
Die SG Weixdorf e.V. plant, baut und betreibt ihre Sportanlagen in eigener Regie. Wir haben schon vor mehr als 15 Jahren begonnen, die Sportgrundstücke in Erbbaupacht oder Pacht von der Kommune zu übernehmen anstatt nur Nutzer zu sein bzw. auch selbst von Privaten erworben. Somit sah sich der Verein in die Lage versetzt, eigenverantwortlich Investitionen zu planen und zu realisieren. Fördermittel für die Errichtung und Sanierung von Gebäuden und Sportanlagen stellten Bund, Land, Stadt, Ortschaft und Sponsoren zur Verfügung. Eigenmittel musste der Verein selbst aufbringen oder am Kapitalmarkt aufnehmen. Die ständigen finanziellen Verpflichtungen gegenüber Gläubigern erfordern eine konsequente Verwaltung der Vereinsfinanzen.

Es entstanden in jüngerer Vergangenheit Kunstrasenplatz, Zweifeldsporthalle, Kegelbahn, Judohalle mit Mehrzweckraum sowie erweiterte und sanierten Umkleide- und Sanitärräume im Vereinsheim. Die Sportanlagen werden auch von den Weixdorfer Schulen, der Kindertagesstätte, anderen Vereinen und privaten Mietern genutzt. Die modernen Sportanlagen stellen für unsere Ortschaft einen starken Anziehungsfaktor dar. Die Mitglieder in den einzelnen Abteilungen kommen nicht nur aus Weixdorf, sondern auch aus anderen Stadtteilen und dem Umland.

An der Entwicklung Weixdorf´s zur Sport- und Wohlfühl- Gemeinde hat unser Verein einen bedeutenden Anteil. Rein rechnerisch ist fast jeder siebente Weixdorfer Mitglied unseres Vereines. Das wir selbst die eigentlich kommunale Aufgabe übernehmen Sportanlagen zu errichten und zu betreiben macht uns stark, unabhängig und stolz. Natürlich geht das nur in enger guter Zusammenarbeit mit Ortschaft, Stadt und Land über die wir sehr froh sind und von allen Seiten geschätzt wird.
Kinder, Kinder, Kinder:  Mehr als die Hälfte der Mitglieder unserer Sportgemeinschaft, quer durch alle Abteilungen und Sportarten, sind Kinder und Jugendliche. Wir leisten damit einen aktiven Beitrag den "Jungen" eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen, in außerschulischen Gemeinschaften Freunde und Vorbilder zu finden.